Gesellschafterteam

Qivi Workshop Gesellschafterteam: erfolgreich dank gemeinsamer Vision und Mission

Als Gesellschafter sind Sie gerade dabei sich zu formieren oder haben sich bereits gefunden? Sicher haben Sie auch schon eine Vorstellung darüber, womit Ihr Unternehmen erfolgreich werden soll.

Aber wie genau haben Sie die Vision und Mission für Ihr Unternehmen ausgearbeitet und die konkreten Beiträge der einzelnen Gesellschafter unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Stärken vereinbart?

Dieses und mehr erarbeiten wir gemeinsam im Workshop-Format in 3 Phasen:

Initial starten wir typischerweise mit einem Abendtermin, in dem wir in 1-2 Stunden den Rahmen für den Workshop erarbeiten. Hier geht es darum, sich kennenzulernen, eine Statusaufnahme zu machen und Ziele unseres Workshops zu vereinbaren. Wir nutzen die Zeit auch, erste Aufgaben festzulegen, um die Zeit im Workshop-Termin effektiv zu nutzen.

Der Workshop selber kann – je nach Umfang der Themen – einen Rahmen von 1-3 Tagen haben. In verschiedenen didaktisch aufeinander abgestimmten Phasen erarbeiten, konkretisieren und prüfen Sie mit unserer Unterstützung die Mission und Vision für Ihre Unternehmung.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die persönlichen Eigenschaften der Gesellschafter. Konkret prüfen wir, welche Eigenschaften für die Erreichung der gemeinsamen Ziele förderlich und welche weniger günstig sind. Und wir erarbeiten, wie Sie die weniger günstigen Eigenschaften so integrieren können, dass sie förderlich werden… sie merken, es wird persönlich und geht in die Tiefe.

Aus unserer Sicht ist dieses sehr intensive Seminar die Basis, um nicht später aufgrund von persönlichen Missverständnissen eine Bruchlandung zu erleiden. Je nachdem, wo Sie gerade in Ihrem Prozess stehen, lässt sich dieser wichtige Schritt kompakt und / oder intensiv ausgestalten.

Haben Sie die Gründerphase bereits gemeistert? Dann ist dieser Workshop geeignet, um kurz inne zu halten, zurückzuschauen was gut und was weniger gut lief, und wie Sie sich miteinander für das, was kommt, optimiert aufstellen können.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Stellen Sie Ihre Anfrage im Terminal!

Zum Terminal